#bochum

725,178 posts

Loading...
Die #Falken #Bochum sind als Kooperationspartner in #Évora #Portugal zum Vorbereitungstreffen vom #GenerationEurope 3Länderaustausch. Gestern gab es Diskussionen mit lokalen Politiker*innen und Professor*innen vor Ort. Die Jugendlichen, die im August nach Portugal fahren, dürfen sich auf ein interessantes Land, ein abwechslungsreiches Programm und sehr nette Menschen freuen. #Europe #United #friends #Europawahl #Freundschaft @generationeurope_network
Heute sind wir bei Mo‘s Bikertreff in Krefeld beim Oldtimer, Youngtimer und US-Car + Bike Treffen. Die Sonne 🌞🌞lacht und der @jenspeltzer ist auch am Start. 💪🏼💪🏼 ——————————————— 📦📦www.ruhrpott-racoon.de ——————————————— #autopflegeprodukte #autopflege #fahrzeugpflege #racooncleaner #tuning #carcleaningproducts #oldtimer #bikertreff #detailing #shop #cars #detailer #tuningtreffen #low #lowered #deep #carlovers #oberhausen #duisburg #mülheimanderruhr #essencity #bottrop #bochum #dorsten #gelsenkirchen #dortmundcity #ruhrpott #krefeld #mosbikertreff
Auf dieses Wochenende hab ich mich richtig gefreut. Kaum was vor außer Samstag abends Besuch und ich hatte ne Menge Zeit mich in der Küche zu verschanzen, zu kochen und das ein oder andere leckere Bier weg zu schnabulieren. Am Freitag hab ich bei meinem Fleisch Dealer des Vertrauens @edlesfleisch dieses wunderschöne bistecca vom italienischen chianina Rind aus der Toskana erstanden. Das Foto spricht denk ich für sich, Wahnsinns Fleisch. Dazu gab es das @twotribesbrew X @mondobrewing - back to the bitter // West coast IPA // London, UK // 5,7vol.% // 7/10 // Ein DDH West coast IPA mit ner schönen Ladung C-Hopfen (chinook, Columbus und citra). In der Nase fruchtige Noten wie Grapefruit und Aprikose. Im Mund sind zunächst auch die Früchte da doch dann entwickelt das ganze eine richtig schöne knackige Bitterkeit. Diese hält sich mit harzigen Noten noch eine Weile. Für eine IPA ist das ganze mit 5,6vol.% noch recht leicht, allerdings trägt das ganze stark zu einer super drinkability bei. Die Aromen könnten etwas ausgeprägter sein aber dann wäre das IPA sicherlich nicht mehr so süffig. Schön mal wieder ein IPA mit nem Fokus auf ne ordentliche Bitterkeit zu trinken. #beerstagram #beerstagram #beergeek #beertography #beernerd #beertime #beerporn #craftbeernotcrapbeer #craftnotcrap #beertography #craftbeercommunity #craftbeerculture #instagood #photooftheday #picoftheday #instadaily #hophead #beersnob #sunset #beeroclock #beeroftheday #craftbier #foodlover #bierbierbier #bochum #ruhrpott #ruhrgebiet #instabier #amazing [werbung. Unbezahlt]
🇩🇪 Neben all den sehenswerten Orten in der südkoreanischen Hauptstadt ist auch das Essen sehr empfehlenswert. Dieses Foto ist auf dem Street-Food-Markt in Myeong-dong entstanden, der bis spät in die Nacht geöffnet ist und verschiedene Leckereien offenbart. Lediglich Kimchi finde ich persönlich auf Dauer gewöhnungsbedürftig. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 In addition to all the sightseeing places in the South Korean capital the food is also highly recommended. This photo was taken at the street food market in Myeong-dong which is open until late at night and reveals various treats. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Der schönste Teil von Gangnam befindet sich aus meiner Sicht auf Höhe der Coex-Mall. Direkt gegenüber des gigantischen Einkaufszentrums befindet sich die kleine Tempelanlage Bongeunsa mit ihrem überdimensionierten Buddha und zum Teil neu erbauten Tempeln. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The most beautiful part of Gangnam is located around the Coex Mall. Directly opposite the gigantic shopping center you can find the small temple complex Bongeunsa with its oversized Buddha and new temple buildings. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Wer erinnert sich nicht an Psy und seinen weltweiten Erfolg "Gangnam Style"? Gangnam ist übrigens ein Stadtteil Seouls südlich des Hangang und gilt als eines der wohlhabendsten Viertel der Stadt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Who does not remember Psy and his worldwide success "Gangnam Style"? Incidentally Gangnam is a district of Seoul south of the Hangang and is considered one of the wealthiest areas of the city. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Zurück in Seoul haben wir die übrige Zeit unserer Reise genutzt, um das Gelände der Olympischen Spiele von 1988 zu besuchen. Im Gegensatz zum Gelände der Olympischen Spiele anderer Städte werden die Stadien und Hallen in Seoul auch heute noch genutzt - entweder für Sportevents, Konzerte oder sonstige Großveranstaltungen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Back in Seoul we used the rest of our trip to visit the site of the 1988 Olympic Games. In contrast to the grounds of the Olympic Games in other cities the stadiums and halls in Seoul are still used today - either for sports, concerts or other major events. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Die Grenze zwischen den beiden koreanischen Staaten wird streng bewacht und zeigt die Verfeindung zweite Länder, die sich seit geraumer Zeit im Kriegszustand befinden. Umso unglaublicher scheint es, dass beide Staaten bei den letzten sportlichen Großveranstaltungen unter gemeinsamer Flagge als ein Team antraten! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The border between the two Korean states is closely guarded and shows the hostility between the countries that have been at war for quite some time. So it seems to be unbelievable that both states took part in the last large sporting events under the same flag as one team! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Innerhalb der Demilitarisierten Zone befindet sich eine Aussichtsplattform, von der ihr auf das nordkoreanische Staatsgebiet schauen könnt. Dorthin gelangt ihr jedoch nur mit dem Bus über eine einzige Zufahrt, die mitten durch ein Minenfeld führt - unmissverständlich gekennzeichnet durch derartige Warnschilder. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 You can visit an observation deck within the demilitarized zone from which you can look at the North Korean territory. You can only get there by bus via a single driveway that leads through a minefield - unmistakably marked by such warning signs. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Während unserer Reise nach Seoul ließen wir es uns nicht nehmen in die Demilitarisierte Zone zwischen Südkorea uns Nordkorea zu fahren. Zu Beginn haben wir dort die Freedom Bridge besichtigt, auf der früher Gefangene beider Seiten gegeneinander ausgetauscht wurden. Im Hintergrund befindet sich eine moderne Eisenbahnbrücke für Züge in die Zone. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 During our trip to Seoul we did not hesitate to travel to the Demilitarized Zone between South Korea and North Korea. At the beginning we visited the Freedom Bridge where prisoners from both sides used to be exchanged. In the background you can see a modern railway bridge for trains into the zone. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Besonders gut essen kann man im Stadtteil Insadong. Hier reiht sich ein Restaurant an das andere. Sehr empfehlenswert ist vor allem Korean BBQ wobei das Fleisch auf einem Grill zubereitet wird, der in die Tischplatte eingelassen ist. Ergänzt wird das Essen durch Salat, Gemüse und Kimchi. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 You can eat especially well in the district Insadong where one restaurant joins the other. Highly recommended is Korean BBQ when the meat is cooked on a grill which is embedded in the table top. The food is complemented by salad, vegetables and kimchi. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Zu besonderen Anlässen tragen vor allem Koreanerinnen traditionelle Gewänder mit denen sie vor der Kamera posieren oder sich in den großen Palästen zeigen. Auch Touristen können sich traditionelle Gewänder tageweise ausleihen und in das historische Korea eintauchen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 On special occasions Koreans wear traditional robes to pose in front of the camera or show themselves in the big palaces. Tourists can also borrow traditional garments to take part in historic Korea. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Ein weiteres Highlight unserer Reise nach Seoul war der Besuch des Namsangol Hanok Village nördlich des Flusses Hangang. Hier können noch heute traditionelle Gebäude besichtigt werden. Zudem werden traditionelle Rituale für Besucher anschaulich präsentiert. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Another highlight of our trip to Seoul was the visit of Namsangol Hanok Village north of the Hangang River. Here you can still visit traditional buildings. In addition traditional rituals are vividly presented to visitors. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Nach dem Besuch des National Folk Museums sind wir noch in die Stadt spaziert. Begleitet wurden wir am Abend sowohl von der einsetzenden Dunkelheit als auch von den vielen Lichtern der Stadt und den bunten Laternen des Festivals. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 After visiting the National Folk Museum we were still walking in the city. In the evening we were accompanied by the onset of darkness as well as the many lights of the city and the colorful lanterns of the festival. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Das National Folk Museum in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gyeongbokgung Palast haben wir an einem besonders verregneten Tag während unserer Reise besucht. Ein sehr guter Freund hat uns an diesem Tag in Seoul begleitet und uns durch die Traditionen und Bräuche Koreas geführt. Wie gut jemanden zu kennen, der mit all diesen Dingen aufgewachsen ist. Danke, D.-S.K.! 😀😊 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 We visited the National Folk Museum in the immediate vicinity of Gyeongbokgung palace on a particularly rainy day during our trip. A very good friend accompanied us on this day in Seoul and guided us through the traditions and customs of Korea. How good to know someone who grew up with all these things. Thank you, D.-S.K. 😀😊 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Den Abschluss des Lotuslaternenfestes bildet eine große Parade. Innerhalb der Parade werden übergroße beleuchtete Figuren aus Papier zur Schau gestellt, wie dieser Drache. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The conclusion of the lotus lantern festival is a great parade. Within the parade, oversized illuminated figures made of paper are shown like this dragon.
🇩🇪 Während des jährlichen Lotuslaternenfestes erstrahlt der Jogyesa Tempel in bunten Farben. Grund hierfür sind die unzähligen Laternen, die zu dieser Zeit rund um den Tempel installiert werden. Jede dieser Laternen trägt zudem einen individuellen Wunsch und macht sie somit einzigartig! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 During the annual lotus lantern festival the Jogyesa Temple shines in bright colors. The reason for this are the countless lanterns that are being installed around the temple at this time. Each of these lanterns carries an individual wish making it unique! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Der Jogyesa Tempel ist einer der bedeutendsten Tempelanlagen im Buddhismus. Besonders imposant sind die drei goldenen Buddha-Statuen im Innern des Gebäudes. Da der Tempel im Stadtteil Insadong liegt ist er auch für Touristen ein beliebtes Ziel! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The Jogyesa Temple is one of the most important temples in Buddhism. Particularly impressive are the three golden Buddha statues inside the building. As the temple is located in the Insadong district it is also a popular destination for tourists! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Ein weiterer sehr empfehlenswerter Palast befindet sich in fußläufiger Entfernung zu Gyeongbokgung. Direkt gegenüber der City Hall befindet sich der Palast Deoksugung. Hier könnt ihr neben dem Palast selbst vor allem den Wachwechsel sehr gut beobachten. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Another highly recommended palace is within easy walking distance to Gyeongbokgung. Directly opposite the City Hall is the palace Deoksugung. Here you can watch the changing of the guard very well next to the palace itself. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Gyeongbokgung ist einer der bekanntesten und größten Paläste in der südkoreanischen Hauptstadt. Der Palast entstammt der Joseon-Dynastie und wurde Ende des 14. Jahrhunderts in Seoul errichtet. Ein Besuch des Palastes während einer Reise nach Seoul ist daher unerlässlich! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Gyeongbokgung is one of the most famous and largest palaces in the South Korean capital. The palace dates back to the Joseon Dynasty and was built in Seoul at the end of the 14th century. A visit to the palace during your trip to Seoul is essential! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Um die Inka Brücke zu erreichen führt der Inka Trail entlang an steilen Felsen und tiefen Abhängen. Diese sind zumeist nicht gesichert, weshalb wir unsere Namen an einem Checkpoint hinterlegen mussten, ehe wir uns auf den Weg machten, damit festgestellt werden kann, wer am Ende auch zurückkommt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 To reach the Inca Bridge the Inca Trail leads along steep rocks and deep slopes. These are usually not secured that we had to deposit our names at a checkpoint before we went on the way so that it can be determined who comes back in the end. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Etwas außerhalb von Machu Picchu befindet sich die Inka Brücke. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Planke, die über einen Graben gelegt wird, um diesen zu passieren. Zum Schutz vor Feinden wird die Planke entfernt und der Übergang unmöglich. Jenseits der Brücke sind die Gebiete im Dschungel auch heute noch größtenteils unerforscht. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The Inca Bridge is located just outside of Machu Picchu. Essentially it is a plank that is placed over a ditch to pass it. To protect against enemies the plank is removable and the transition impossible. The areas in the jungle beyond the bridge are still largely unexplored. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 An den steilen Hängen in Machu Picchu haben die Inka ihr Getreide angebaut. Hierzu nutzen sie ein Gebilde aus Stufen, um den Hang bestmöglich zu nutzen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 On the steep slopes of Machu Picchu the Incas cultivated crops. For this purpose they built up a structure made of steps to get the best possible gain. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 In Machu Picchu befinden sich neben zahlreichen Touristen auch einige freilebende Lamas. Diese nutzen das geschützte UNESCO Weltkulturerbe als natürlichen Lebensraum ebenso wie die Steilen Hänge der Anden Region. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 In Machu Picchu there are numerous tourists as well as some free lamas. These use the protected UNESCO World Heritage as a natural habitat as well as the steep slopes of the Andes. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Nachdem wir es in der zweiten Nacht in Aguas Calientes um 4 Uhr aus dem Bett geschafft hatten wurden wir zum Sonnenaufgang in Machu Picchu mit diesem tollen Blick belohnt. Generell ist es ein unvergesslicher Moment auf Machu Picchu zu schauen und die Situation auf sich wirken zu lassen! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 After waking up at 4 o'clock in our second night in Aguas Calientes we were rewarded with this great view at sunrise in Machu Picchu. In general it is an unforgettable moment to look at Machu Picchu and to enjoy the situation! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Nachdem man in Aguas Calientes aus dem Zug ausgestiegen ist führt der Weg direkt auf einen engen Markt mit vielen kleinen Gassen. Im Wesentlichen können auf dem Markt Souvenirs aus Alpaca Wolle und kleine Figuren gekauft werden. Am Ende des Marktes führen viele keine Brücken über den Bäche und Schluchten zu den Hotels und Unterkünften des Dorfes. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 After leaving the train at Aguas Calientes the path leads directly to a narrow market with many small alleys. In essence souvenirs made from alpaca wool and small figures can be bought on the market. At the end of the market many bridges cross small streams to offer a way over to the hotels and lodgings of the village. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Nach einigen Tagen Aufenthalt in Cuzco fuhren wir mit dem Zug weiter nach Aguas Calientes. Das kleine Dorf liegt am Rand des Regenwaldes und ist der Startpunkt für Ausflüge nach Machu Picchu! Es ist unter Touristen auch als "Machu Picchu Town" bekannt, wobei der Name ausschließlich zu Marketing Zwecken genutzt wird. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 After a few days in Cuzco we continued by train to Aguas Calientes. The small village is located on the edge of the rainforest and is the starting point for excursions to Machu Picchu! It is also known as "Machu Picchu Town" but at least this name is just used in order to marketing purposes. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Wenn ihr euch in der Inka Ruine Sacsayhuaman befindet habt ihr einen ausgezeichneten Blick auf die Altstadt von Cuzco. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 If you are in the Inca ruin Sacsayhuaman you have an excellent view of the old town of Cuzco. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Oberhalb der Stadt liegt die alte Inka Ruine Sacsayhuaman. Die noch heute erhaltenen Mauern der Anlage sehen aus der Luft aus wie ein Puma Kopf. Dieser wird auf die Symbolik der Inka Kultur zurückgeführt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Above the town lies the ancient Inca ruin Sacsayhuaman. The still preserved walls of the ruin look like a puma head from the air. This is attributed to the symbolism of the Inca culture. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Auf dem Rückweg vom Markt in das Zentrum Cuzcos eröffnete sich uns dieser tolle Blick auf die Minor Basilica de la Merced und die dahinter liegenden Berge der Anden! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 On the way back from the market to the center of Cuzco we had this great view of the Minor Basilica de la Merced and the mountains of the Andes behind it! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Wenn ihr den Plaza de Armas in Richtung Westen verlasst gelangt ihr geradewegs zum San Pedro Markt. Hier findet ihr alle Dinge des täglichen Bedarfs: Lebensmittel, Gewürze und Souvenirs. Besonders empfehlenswert sind jedoch die frisch gepressten Fruchtsäfte! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 If you leave the Plaza de Armas heading west you will come straight to the San Pedro Market. Here you will find all things of daily use: food, spices and souvenirs. Especially recommended are the freshly pressed fruit juices! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 In der Mitte des Plaza de Armas befindet sich eine vergoldete Inka Statue auf einem Brunnen. Ihr Blick richtet sich dabei auf die Kathedrale der Stadt, die von Francisco Pizarro nach der Eroberung Cuzcos durch die Spanier errichtet wurde. Dort befindet sich auch das erste christliche Kreuz auf südamerikanischem Boden. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The eyes of the golden Inca statue in the middle of the Plaza de Armas are on the city's cathedral built by Francisco Pizarro after the Spanish conquest of Cuzco. There you can also find the first Christian cross in South American. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Der Plaza de Armas befindet sich im historischen Zentrum der ehemaligen Inka Hauptstadt Cuzco. Vor der Eroberung durch die Spanier soll der Platz zu weiten Teilen aus Gold gewesen sein. Heute ist er Ausgangspunkt für viele Aktivitäten in Cuzco und für die Besichtigung der beiden großen Kathedralen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The Plaza de Armas is located in the historic center of the former Inca capital Cuzco. Before the conquest by the Spaniards, the place was made of gold. Today it is the starting point for many activities in Cuzco and for visiting the two large cathedrals. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Früher war Barranco eine eigenständige Stadt die für Wohlstand gestanden hat. Heute gehört Barranco zu Lima und auch der Wohlstand ist verflogen. Von den Häusern bröckelt der Putz. In den Straßen des Stadtteils sind heute viele Künstler unterwegs und in den Abendstunden öffnen Discos und Clubs ihre Türen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 In the past Barranco was an independent city that stood for prosperity. Today Barranco belongs to Lima and also the wealth has disappeared. The plaster crumbles from the houses. Today many artists show their talent in the streets of the district and in the evenings discos and bars open their doors. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Sicherlich zeigt dieses Foto aus unserem Hotel in Lima nicht die schönste Gegend der peruanischen Hauptstadt. Auf jeden Fall ist es aber auch ein Blick auf das Leben in Peru, der dazu gehört, wenn man einen Gesamteindruck von Land und Leuten erhalten möchte. Viele der Häuser sind nur provisorisch gebaut, obwohl die Region für Erdbeben bekannt ist. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Certainly this photo from our hotel in Lima does not show the most beautiful area of ​​the Peruvian capital. In any case it is also a look at the life in Peru which is imperative if you want to get an overall impression of the country and its people. Many of the houses are built only provisionally although the region is known for earthquakes. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Die Kultur der Inka ist sagenumwoben, denn viele bedeutende Funde sind auch heute noch nicht vollkommen aufgeklärt. Auch die ursprüngliche Nutzung von Machu Picchu, der Stadt in den Anden, ist nach wie vor unklar. Hinzu kommen interessante Funde, wie diese Statue, welche die Neugier an der alten Kultur zusätzlich entfacht. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The culture of the Inca is legendary, because many significant finds are still not fully understood today. The original use of Machu Picchu, the city in the Andes, is still unclear and there are also interesting finds such as this statue which further ignites the curiosity about the ancient culture. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 In Peru lebten vor einigen hundert Jahren die Inka, weshalb sich auch in Lima ein Inka Museum befindet. Hier findet ihr vor allem Gegenstände und Skulpturen der ehemaligen Hochkultur, aber auch Gold, von dem die Inka große Mengen besaßen. Das Museum begeistert seine Besucher zudem durch eine große Vielzahl an Pflanzen und einen großzügig gestalteten Garten. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The Inca lived in Peru a few hundred years ago. In the Inca Museum in Lima you will find mainly objects and sculptures of the ancient civilization, but also gold of which the Inca had large quantities. The museum also delights its visitors with a large variety of plants and a spacious garden. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Einer der genannten Parks ist der Parque del Amor - der Park der Liebe. Um dem Namen gerecht zu werden befindet sich in der Mitte des Parks ein Brunnen mit der Statue zweier Liebenden. Der Brunnen selbst und die Mauern darum sind mit buntem Mosaik verziert. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 One of the parks mentioned in my last post is the Parque del Amor - the park of love. Due to its name there is a fountain in the middle of the park with a statue of two lovers. The fountain itself and the walls around it are decorated with colorful mosaic. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Abseits des Zentrums an der Pazifikküste befindet sich die Costa Verde, der sicherlich grünste Teil der Stadt. Oberhalb des Wassers kann man stundenlang spazieren. Dabei geht der Blick ganz zwangsläufig immer ins Grüne - entweder auf die grünen Hänge oder auf einen der vielen Parks entlang der Küste. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Certainly the greenest part of the city is located at the Coast Verde. Above the water you can walk for hours and your view inevitably goes into the green - either on the green slopes or to one of the many parks along the coast. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Die Kirche Iglesia y convento de San Francisco mit dem angrenzenden Kloster gilt als die besterhaltene Kirche in Lateinamerika. Sie liegt im Zentrum Limas und ist darüber hinaus UNESCO Weltkulturerbe. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The Church 'Iglesia y convento de San Francisco' with the adjoining monastery is considered the best preserved church in Latin America. It is located in the center of Lima and is also a UNESCO World Heritage Site. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Wie bereits erwähnt, befinden sich direkt hinter dem Palacio de Gobierno del Perú die Slums von Lima. Besonders erschreckend ist hierbei die Nähe zum Palast und den Einkaufsstraßen. Der Unterschied zwischen reich und arm könnte deutlicher wohl kaum sein! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 As already mentioned just behind the Palacio de Gobierno del Perú are the slums of Lima. Particularly appalling is the proximity to the palace and the shopping streets. The gap between rich and poor could hardly be more obvious! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Der Palacio de Gobierno del Perú - der peruanische Regierungspalast - befindet sich direkt am Plaza de Armas und somit im Zentrum der Hauptstadt. Von dieser Seite des Palastes wirkt das Umfeld noch wie eine gut erhaltene Altstadt. Sobald man aber hinter den Palast schaut und diesen passiert, eröffnet sich der Blick auf die Slums Limas, die sich weit in die Berge hinaufziehen und nur dem ärmsten Teil der Bevölkerung ein zu Hause bieten. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The Palacio de Gobierno del Perú - the Peruvian Government Palace - is located directly on the Plaza de Armas in the center of the capital. From this site the palace and its environment seem to be a well-preserved historical center. But when you look behind the palace you just see the slums of Lima, which take up far into the mountains and only offers a place to live for the poorest citizens. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Der Plaza de Armas liegt im Zentrum von Lima. Hier finden sich noch heute viele Gebäude aus der Kolonialzeit. Auch der Palacio de Gobierno del Perú - der peruanische Regierungspalast - findet sich hier. Rund um den Platz herum liegen zudem zahlreiche Museen und historische Gebäude, die besichtigt werden können. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Plaza de Armas is located in the center of Lima. Here are still many buildings from the colonial era as well as the Palacio de Gobierno del Perú - the Peruvian government palace. Around the square you have the opportunity to visit numerous museums and historic buildings. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Zum Abschluss aus Göteborg noch einmal ein Blick in den Fährhafen der Stadt. Hier wird gerade eines der großen Fährschiffe abgefertigt, die regelmäßig zwischen Göteborg und Kiel verkehren. Auf der gegenüberliegenden Seite befinden sich die Kräne zum Entladen von Containerschiffen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Finally from Gothenburg once again a look into the ferry port of the city. Here is just one of the large ferries handled, which regularly run between Gothenburg and Kiel. On the opposite side are the cranes for unloading container ships. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Die Landschaft auf Asperö lädt zu umfangreichen Wanderungen ein, wobei weniger die Distanz als viel mehr der Weg dazu einlädt. Die meist schmalen Wege verlaufen sich oft bereits nach wenigen hundert Metern, sodass der weitere Weg über Stock und Stein führt. Gelegentlich passiert man dabei zugewachsene Seen oder die steile Küste der Insel. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The landscape on Asperö invites to extensive hikes with short distances but exciting paths. The mostly narrow paths often run after only a few hundred meters so that the further way leads over hill and dale. Occasionally you will pass overgrown lakes or the steep coast of the island therby. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Schweden ist nicht zuletzt für seine bunten Holzhäuser bekannt. Diese finden sich selbstverständlich auch auf der Insel Asperö, wo sie in den verschiedensten Farben wie rot, gelb oder blau zu finden sind. Doch auch die Landschaft auf Asperö ist charakteristisch für Schweden: Viele und vor allem große Gesteinsformationen aus der Eiszeit prägen die Landschaft und sorgen so für einen unvergleichlichen Wiedererkennungswert! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Sweden is known for its colorful wooden houses. Of course those can also be found on the island of Asperö where they they are visible in various colors such as red, yellow or blue. But also the landscape on Asperö is characteristic of Sweden: Many and especially large rocks from the ice age characterize the landscape and create an incomparable recognition value! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Die Bootsanleger auf dem kleinen Inseln dienen in den warmen Monaten vorwiegend dem Fischfang und der privaten Seefahrt mit kleinen Motorbooten oder Segelbooten. Fast jeder Haushalt auf der Insel besitzt ein eigenes Boot, um zum Festland zu gelangen oder zwischen den Inseln zu pendeln. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The wharfs on the small islands serve mainly in the warm months for fishing and private seafaring with small motorboats or sailboats. Almost every household on the island has its own boat to get to the mainland or commute between the islands. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Auf Asperö leben rund 400 Menschen. Für Lebensmittel des täglichen Bedarfs gibt es in der Mitte des Dorfes einen kleinen Laden, der die wichtigsten Produkte anbietet und eine Poststelle enthält. Für alle anderen Produkte, die es auf der kleinen Insel nicht gibt, müssen die Bewohner Asperös mit der Fähre zum Festland fahren. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Around 400 people live on Asperö. For groceries of daily needs there is a small shop in the center of the village that offers the most important products and a post office. For all other products that do not exist on the small island, the inhabitants of Asperö have to take the ferry to the mainland. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Vor Göteborg in der Nordsee befindet sich der Schärengarten, ein Insel Verbund, der nur mit der Fähre erreichbar ist. Wir haben die Insel Asperö am 31.12 2018 besucht und sind dabei mit der Fähre durch eine dichte Nebelschicht gefahren, ehe wir die Insel erreichen konnten. Dort angekommen erwarteten uns viel Natur, rund 400 Bewohner von Asperö und eine tolle Landschaft, die im Wesentlichen durch Gestein und Wald charakterisiert werden kann. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 In the North Sea close to Gothenburg you can visit the archipelago, an island network that can only be reached by ferry. We visited the island of Asperö on Dec. 31st, 2018 and drove by ferry through a dense layer of fog before we reached the island. The landscape of Asperö can essentially be characterized by rocks and woods. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Mit 11 Straßenbahn-Linien, die alle durch das Zentrum Göteborgs fahren, und den zahlreichen Busverbindungen gehört Göteborg zu den Städten mit dem besten Verkehrsnetz, die ich bisher bereist habe. Hinzu kommt die enge Taktung und die einfache Handhabung der Ticket Automaten, die eine Fahrt mit Bus und Bahn zu einer angenehmen Angelegenheit machen. Auch Kleingeld wird überflüssig, da alle Zahlungen über das Smartphone oder mit Kreditkarte vollzogen werden können. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 With 11 tram lines all going through the center of Gothenburg and the numerous bus connections Gothenburg is one of the best transport network cities I have ever visited. In addition the tight timing and the simple handling of ticket vending machines make traveling by bus and train a pleasant affair. Even small change is unnecessary since all payments can be made via the smartphone or credit card. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Die Haga Nygata ist eine der vielen alten Straßen in der ehemals eigenständigen Gemeinde Haga. Ursprünglich wurde die Gemeinde für die ärmere Bevölkerung errichtet - im Wesentlichen für Tagelöhner. Heute ist Haga ein Stadtteil Göteborgs und bei den Schweden wie auch bei Touristen gleichermaßen für die vielen verschiedenen Läden und die kleinen Cafés beliebt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The Haga Nygata is one of the many old streets in the formerly independent municipality of Haga. Originally the community was built for the poorer population - mainly for day laborers. Today Haga is a district of Gothenburg and popular for the many different shops and small cafes. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Hafenstädte ziehen mich einfach an, da ich den Geruch von Häfen ebenso liebe wie den kühlen Wind, die salzige Luft durch das Meer und die vorbeiziehenden Containerschiffe. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Vorfreude auf unsere Reise nach Göteborg besonders groß gewesen ist. Denn hier befindet sich schließlich einer der bekanntesten Häfen Skandinaviens. Wer von euch teilt die Liebe zu Hafenstädten mit mit? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Seaports simply attract me as I like the smell of harbors as much as the cool wind, the salty air of the sea and the passing container ships. So it is not surprising that the anticipation of our trip to Gothenburg was particularly great, because Gothenburg has one of the most famous ports in Scandinavia. Who of you shares the love of seaports? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Der Göteborger Dom "Domkyrkan" befindet sich im Zentrum der Stadt und ist von einem kleinen Park umgeben. An dieser Stelle ist er bereits der dritte Dom, da seine beiden Vorgänger jeweils nach rund 100 Jahren einem großen Brand zum Opfer gefallen sind. Der heutige Dom existiert seit Anfang des 19. Jahrhunderts und wurde lediglich durch kleinere Modifikationen verändert. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Gothenburg Cathedral "Domkyrkan" is located in the center of the city and is surrounded by a small park. At this point it is already the third cathedral as its two predecessors have fallen by a major fire. The present cathedral was built in the beginning of the 19th century and has been modified only by minor modifications. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Selbstverständlich besitzt Göteborg auch heute noch einen großen Hafen, so wie es sich für eine ehemalige Hansestadt gehört. Im Zentrum werden gegenwärtig in erster Linie Fähren und Kreuzfahrtschiffe abgefertigt, wohingegen sich der Containerhafen an der Hafeneinfahrt Göteborgs befindet. Den Hafen selbst kann man optimal mit Fähren durchqueren, welche die verschiedensten Stadtteile miteinander verbinden. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Of course Gothenburg still has a big harbor today, just as it used to be for a former Hanseatic city. The center is currently mainly used for ferries and cruise ships, while the container port is located at the harbor entrance to Gothenburg. The harbor itself can be crossed optimally with ferries that connect the various parts of the city. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Durch das Zentrum von Göteborg ziehen sich zwei Kanäle, welche im Hafen münden und vorrangig für Touristenboote genutzt werden. Viele Brücken führen über die Kanäle, um den Verkehr der verschiedenen Stadtteile zu verbinden, wobei eine Brücke auf Grund ihrer Höhe besondere Bekanntheit erlangt hat. Diese Brücke wird von den Bewohnern der Stadt liebevoll "Käsehobel" genannt, da sie so tief über dem Kanal liegt, dass sich Touristen in den Booten den Kopf stoßen würden, wenn sie diesen nicht einziehen würden. Die Brücke ist auch der Grund, weshalb die Boote kein Dach besitzen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Two canals run through the center of Gothenburg, which flow into the harbor and are primarily used for tourist boats. Many bridges lead over the canals to connect the traffic of the various parts of the city, whereby a bridge has gained special fame due to its height. This bridge is affectionately called "cheese slicer" by the city's residents as it lies so low over the canal that tourists in the boats would bump their heads if they did not move it. The bridge is also the reason why the boats do not have a roof. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Göteborg hat einen faszinierenden Bahnhof, der auf Grund seiner Architektur nicht nur wunderschön anzusehen ist, sondern darüber hinaus hoch effizient genutzt wird. Der Bahnhof ist das Herz des Göteborger Verkehrs,  in dem nahezu alle Verbindungen zusammenlaufen. Hier verkehren nationale und internationale Züge, zahlreiche Fernbusse, der Flughafen Shuttle sowie die meisten Trams der Stadt. Hinzu kommt die hohe Taktdichte der Verkehrsmittel, die Wartezeiten für alle Reisende minimiert und die moderne Bauart des Gebäudes, die eine hohe Sicherheit zur Verhinderung von Unfällen bewirkt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 Gothenburg has a fascinating train station, which is not only beautiful to look at due to its architecture but also highly efficient. The station is the heart of Gothenburg traffic, where almost all connections converge. There are national and international trains, numerous long-distance buses, the airport shuttle and most trams in the city. Added to this is the high density of the means of transport, which minimizes waiting times for all travelers and the modern design of the building, which ensures a high degree of safety in preventing accidents. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
🇩🇪 Die Feskekörka ist ein Gebäude, in dem seit vielen Jahren der Fischmarkt beheimatet ist. Das ungewöhnliche daran ist jedoch die Tatsache, dass es sich bei dem Gebäude um eine Kirche handelt, die definitiv nicht ihrem eigentlichen Zweck dient! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🇬🇧 The Feskekörka is a building that has been home to the fish market for many years. However, the unusual thing is that the building is a church that definitely does not serve its purpose! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr unter: www.danielhoehle-photographie.com
next page →