stahlpink

stahlpink

Hi #megamädels ! Hier ist Maggie, @stahlpink_studio -Gründerin 💪🏻 und #megamutig -Podcasterin🎧 💌 hi@stahlpink.de 👓 online zu finden:

Loading...
b y e Einige von euch haben es schon mitbekommen: der erst kürzlich gestartete Zweit-Account von stahlpink ist in den Schneewittchenschlaf gesunken. Ich habe @stahlpink_studio in den privaten Modus gesetzt aus zwei Gründen: . 1. Die Funktionen, die ich mir für den Account erhofft hatte, haben nicht funktioniert. Damit meine ich vor allem die Shopping-Funktion, über die ihr direkt durch einen Klick auf das Bild zur Produktbeschreibung im Online-Shop kommt. Über diesen Account funktioniert die Funktion, über den anderen Account hat es nicht geklappt. Warum, das ist mir ein Rätsel. Irgendwann hatte ich keine Lust mehr, mich weiterhin damit zu beschäftigen und/oder darüber zu rätseln, warum es nicht funktioniert. . 2. Zeitmangel. So schön ich mir das auch vorgestellt hatte: Die Bilder und Postings regelmäßig zu planen, die Postings zu automatisieren und so möglichst effizient zu sein - in der Realität sah das ganz anders aus. So einen Zweitaccount professionell zu betreiben und auch noch wachsen zu lassen ist nicht so nebenbei gemacht. Da hat die Realität meiner optimistischen Vorstellung einen rechten Halen verpasst. Aber ich mag den @stahlpink_studio Account immer noch, vielleicht kehre ich ja bald wieder zurück? . Habt ihr noch einen Zweitaccount? Wie bekommt ihr das gehändelt?
w o c h e n e n d e Heute erfülle ich mal das Selbstständigen-Klischee und arbeite vom Bett aus: hab grad den wöchentlichen stahlpink-Newsletter, die #megamädelsmail aus dem Bett heraus verschickt. Wenn sie heute also gemütlicher klingt als sonst, liegt es an meiner zufriedenen Grundstimmung! Ein ähnlich gemütliches Wochenende wünsche ich euch nun auch - aber bitte kommentiert mir noch kurz, ob ihr auch manchmal aus dem Bett heraus arbeitet 😆
" E S G E H T U M U N S E R E E X I S T E N Z " Warum ich diesen Satz nicht leiden kann, warum der Begriff "Existenz" fast jegliche Bedeutung für mich verloren hat und was man tun kann, um nicht unter Existenzängsten zu leiden 🖤 darum geht's in einem neuen Text auf stahlpink.de (link in der Bio) 👋🏻 . Habt ihr Existenzängste und wie geht ihr damit um?
d i e z e i t r a s t Mir geht das alles ja mal wieder viel zu schnell. Wo ist der November geblieben? 😳 Jedenfalls ist es nicht mehr lange bis zum Jahreswechsel! Und Weihnachten! Oh Gott oh Gott. Für's Wochenende habe ich mir ganz fest vorgenommen, eine weihnachtliche Playlist mit allen Hits zusammenzustellen, um so langsam in Stimmung zu kommen. Ich sag' nur "Last Christmas"! 😆 . Mit dem Code #hello2019 erhaltet Ihr den stahlpink-Monatskalender kostenlos ab einem Einkaufwert von 30 Euro. Einfach den Monatskalender mit in den Warenkorb packen und den Code angeben. Gilt bis zum 7.12. Somit könnt ihr bei stahlpink Weihnachtsgeschenke shoppen und gleichzeitig kalendermäßig schon mal für das neue Jahr vorsorgen #genial Happy shopping!
J A O D E R N E I N In der letzten Woche ging es bei mir hauptsächlich um WhatsApp-Marketing: die Kunden im stahlpink-Onlineshop können nämlich im Bestellvorgang ihre Handynummern angeben. Eine super Möglichkeit also, bei Bestandskunden noch mal nachzufassen und auf neue Produkte oder Aktionen aufmerksam zu machen. Mein Marketing-Herzchen schlug höher. Immerhin hatten die Kunden die Nummer ja freiwillig raus gerückt, oder? Und so viele Leute sind ständig auf WhatsApp, die Öffnungsrate der Nachrichten ist immens. Also hab ich mir die rechtlichen Aspekte angeguckt, Anbieter raus gesucht, die solche WhatsApp-Services für Unternehmen anbieten und schon die ersten Nachrichten entworfen. Doch dann: ein Gespräch mit dem Pup. . Der Pup ist sozusagen Mitgründer von stahlpink, dem erzähle ich alles und wenn ich mal nicht weiter komme, hat er oft eine gute Idee. Und er warf den Gedanken auf, ob ich das wirklich will. Kunden sozusagen in ihre Privatsphäre eingreifen -ihre Chat-App- und sie dort mit vermeintlicher Werbung belästigen. Soll stahlpink so ein Unternehmen sein? . Berechtigte Frage. Und die Antwort ist: nein. Zwar geht mir hier eine gute Marketing-Möglichkeit flöten, aber dafür nerve ich auch nicht rum. Was mir mindestens ebenso wichtig ist. Wie stehst du zu WhatsApp-Marketing?
Sticker, Versandumschläge, Packpapier - ich komme aktuell aus dem Nachbestellen und dem Nachforschen, wo dringend benötigtes Material geblieben ist, gar nicht raus. War das letztes Jahr auch schon so?! 😆 Ein Luxusproblem, ich freue mich über eure Bestellungen via stahlpink.de oder etsy! Für genügend Versandumschläge und Sticker ist nun erst Mal gesorgt, ihr dürft gerne weiterhin eure Weihnachtsbestellungen bei stahlpink erledigen 😊 . Übrigens bin ich heilfroh, dass grad zur Vorweihnachtszeit keine anderen Projekte anstehen 😅 Vorhin hat der Produzent der neuen stahlpink-Produkte angerufen und kleinlaut angekündigt, dass die Produktion sich um eine weitere Woche verschiebt - und ich war ehrlich erleichtert über diesen Puffer 😅 . Habt ihr grad vorweihnachtlichen Stress? 🎄💪🏻
s a m s t a g Aufwachen und der Newsletter, den ich gestern verfasst habe, ist schon an alle Abonnent*innen raus 😎 ein Hoch auf die Automation! Diesmal war zum Beispiel meine persönliche Playlist dabei, die ich beim Einpacken eurer vorweihnachtlichen Bestellungen höre (nö, es sind keine Weihnachtslieder dabei 😅) . Die #megamädelsmail erscheint immer Samstagmorgens und beinhaltet meine Podcast-, Artikel-, Buch- und Instagramempfehlungen, er ist also wie ein kleines wöchentliches Magazin aufgebaut und es macht mir jede Woche viel Spaß, ihn zu schreiben 🌈 . Ach ja, eine kleine stahlpink-Produktsonderaktion ist auch immer dabei, sowie 10%-Nachlass nach deiner Anmeldung. So genug Werbung für die #megamädelsmail gemacht 😊 diese Nachrichten liegen mir bloß jede Woche am Herzen 💕
F R A U E N P O W E R A U F I N S T A G R A M Instagram – hier tummeln sich nur selbstversessene Narzissten. Das stimmt nicht! Es gibt einige Accounts mit Anspruch und Message – und viele betrieben von Powerfrauen, für die sich das Folgen lohnt. Die zehn besten Accounts habe ich auf dem stahlpink-Blog für dich aufgelistet (Link in der Bio). Also falls du dich für mehr Anspruch auf Instagram interessierst (oder einfach nur wissen möchtest, für wen ich einen Girl-Crush habe), dann schnell mal rüber auf den Blog! 😍😊 . Und sorry für das Bild, das keinen Zusammenhang zum Thema hat 😂 bei mir zieht eine Erkältung an (genau, kurz vor'm Wochenende und kurz bevor ich nach Berlin abdüse) und daher habe ich an der Stelle meine Kräfte geschont, statt ein neues passendes Bild zu shooten. Aber hübsche Blümchen gehen doch immer, vor allem im November, oder? #fürmehrrealitätaufinstagram . Welchen Instagram-Accounts folgst du aktuell gern?
G E T O V E R I T Das könnte jetzt ein cheesy Post darüber sein, warum es so toll ist, mit alten Geschichten abzuschließen, Frieden zu machen mit Vergangenem, nicht mehr mental in alten Gesprächen und Verletzungen zu rühren. Wie viel Gedankenraum dieses blöde Grübeln einnimmt. Wie viel entspannter und fröhlicher es ohne mentalen Ballast sein kann. Wie die Natur es uns grad vor macht mit dem Loslassen. . Aber das ist mir viel zu cheesy. "Get over it" klingt cooler, oder? 😆 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
In der Wohnung rumstreunern, beschäftigt tun, Fotos schießen, die Musik aus dem Handy auf random gestellt, ähnlich wie die Gedanken. Die stahlpink-Seite ist seit gestern Abend/heute Morgen nicht mehr erreichbar - ein Problem, das nicht in meiner Hand liegt. Sondern in den Händen des Plugin-Supports, dem ich vertrauensvoll meine Zugangsdaten gegeben habe, damit sie das Problem beheben können. Unangenehm, etwas nicht in der eigenen Hand zu haben. Aber manchmal auch befreiend - fast hätte ich einfach resigniert und wäre am liebsten mit einem Roman in das nächste Café gezogen, um nicht nur der stahlpink-Seite, sondern auch mir einen freien Nachmittag zu gönnen. Doch zum Glück gibt's außerhalb von eingehenden Bestellungen auch immer noch vieles anderes zu tun. Social Media zum Beispiel. Das bedeutet: Fotos schießen, Bildunterschriften schreiben, die Musik aus dem Handy auf random gestellt, ähnlich wie die Gedanken. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Double tap für etwas Mitgefühl! 😆
So ungefähr 200 dieser Blöcke liegen grad neben mir auf dem Schreibtisch und warten darauf, verpackt zu werden. Jetzt noch schnell den Kaffee ausschlürfen, dann geht die Verpackungs-Action los ☕️💪🏻 . Ich find's schön das selbst zu machen. Klar gibt es dafür Konfektionierungsunternehmen und Versandagenturen. Aber so, wie ich aktuell auch noch alle Sendungen per Hand adressiere, so wird auch alles per Hand von mir persönlich verpackt. Ich finde diese Hands-On-Mentalität auch bei anderen Gründern toll. Erfolgreiche Gründer, die auch mal den Besen in die Hand nehmen, um ihren Store durchzufegen. Oder eben auch mal selbst Bestellungen verpacken 👏🏻 . Klar entspricht das nicht dem gängigen Modell von "als Gründer muss man am Unternehmen arbeiten und nicht im Unternehmen". Aber stahlpink ist kein Startup, sondern ein Eine-Frau-Betrieb 😅 #smallandhappy . So, jetzt wende ich mich mal den Blöcken zu. Was machst du heute?
w o c h e n e n d e Eben ist der stahlpink-Newsletter, die #megamädelsmail raus gegangen. Diesmal ging‘s um den Black-Freitag-Wahnsinn, Geschenke von besonderen Labels und darum, wie es mit stahlpink weiter gehen wird. Der Newsletter erscheint jeden Samstag 🌈 Link in der Bio! Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende! 💕
l i e b l i n g s p o d c a s t s Der Herbst ist da und die erste Kältewelle des Jahres macht sich bemerkbar! Da machen wir es uns zu Hause so richtig gemütlich, oder? Warum nicht mal einen entspannten Podcast hören beim Zuhause-Rumhängen? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Zum Glück entstehen immer neue Podcasts, so gibt es immer neues Material zum Entdecken! Einige meiner neuen Podcast-Empfehlungen findet ihr nun auf dem stahlpink-Blog (Link in der Bio). Mit dabei: Themen wie die Erleuchtung, pure Identifikation für alle, die sich wie ich der 30 nähern und ein Podcast für Selbstfindungs-Liebhaber, den ich eine Weile lang ununterbrochen gehört habe, weil er so gut ist. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Welche Podcasts (alt oder neu) hört ihr aktuell gerne?
"Wir sitzen, wir gehen, wir stehen - und der Rest ist Phantasie". Den Spruch habe ich in dem tollen Podcast "Endlich Om" von Stefanie Luxat (@ohhhmhhh ) gehört. In der vorvorletzten Folge (sorry bin etwas hinterher) geht's nämlich um Stress. Und dieser obige Satz bezieht sich darauf, dass wir uns viel zu oft unnötigerweise Stress machen. Meistens bewahrheiten sich die ganzen ach so furchtbaren Szenarien nämlich gar nicht - alles nur Phantasie. Was wahr ist, ist der Augenblick. Also immer schön durchatmen 😉 In der Folge mit Beata Korioth werden auch noch viel mehr schlaue Dinge gesagt (zum Beispiel, dass sich hinter Stress bloß Angst verbirgt). Ich fand die Folge so gut, dass ich sie hier unbedingt erwähnt haben möchte, auch wenn sie nicht mehr brandneu ist 😉 . Welche Podcast-Weisheiten hast du in letzter Zeit gehört? 😊
Na, sitzt du auch frierend in der von trockener Heizungsluft durchfluteten Wohnung, weißt nicht, wann du das letzte Mal keine dicken Socken angehabt hast, der Blick aus dem Fenster verspricht eine Alaska-Brise beim Gang zur Post und überhaupt ist eh alles blöd (hallo PMS!). Kleiner Reminder für dich (und mich): der nächste Frühling kommt bestimmt! 🌈🌸
w i n w i n w i n {~Werbung~} Aufmerksame Blog-Leser werden es schon gemerkt haben: hinter meinem letzten Blog-Post, bei dem ich euch eine Auswahl an schönen Kalendern für 2019 gezeigt habe, steckten einige Affiliate-Links. Affiliate-What? Affiliate-Marketing dient als zusätzliche Einnahmequelle vieler Blogger. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 👉🏼 Ich setze einen Link zu einem Buch oder einem Produkt und markiere den Link mit einem Sternchen (*). Das ist gängige Praxis unter den Bloggern und deutet darauf hin: hier wird mit der Empfehlung dieses Produktes Geld verdient. Nicht viel, nur einige Cents. Und für den Leser ändert sich nichts am Preis. Meine #weggelesen -Rezensionen kommen bei euch gut an, ebenso wenn ich euch Produkte kleiner Labels vorstelle - das freut mich natürlich! Und wenn in Zukunft mal ein Affiliate-Link hinter einer Empfehlung steckt, ändert das nichts an meiner ehrlichen Meinung zu Büchern oder Produkten - darauf dürft ihr euch verlassen! 🌈💕 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Wie bin ich drauf gekommen? Die Autorin Simone Cooper @simone_cooper_autorin hat mir ein e-Book zum Thema "Geld verdienen mit Pinterest " zur Verfügung gestellt. Und tja, ihr kennt mich, ich muss es dann auch gleich mal umsetzen und schauen, wie es so läuft 😆 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Wer auch Lust drauf hat, darf sich freuen! Denn ich darf ein Exemplar des E-Books verlosen 🌈💓 Dafür müsst ihr nur unter diesem Posting kommentieren, was ihr vom Affiliate-Marketing haltet - schon seid ihr im Lostopf! Morgen (20.11.) um 12 Uhr wird ausgelost - Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram ☝🏻
s a m s t a g Ein neuer Morgen, heißer Kaffee, vom Pup gebackener Kaiserschmarren und dazu den Newsletter schreiben 😍 Gestern hab ich's entgegen meiner Tradition nicht mehr geschafft, weil ein Projekt sich länger hinzog als gedacht (soll es ja geben) und wegen freitäglicher sozialer Verpflichtungen. Dafür hab ich den (auch noch extra langen) Newsletter ganz frisch und tagesaktuell grad erst verfasst. Es geht diesmal um neue Einnahmequellen, tägliches Arbeiten und viel Achtsamkeit. Über den Link in der @stahlpink -Bio kannst du dich für den stahlpink-Newsletter, die #megamädelsmail , jederzeit anmelden 💕🌈 So, damit verabschiede ich mich in‘s wohlverdiente Wochenende 😊 und wünsche euch ein schönes ebensolches 😆
K A L E N D E R 2 0 1 9 Nach langer Auszeit habe ich die alte Rubrik "Geiles Zeug von kleinen Labels" auf meinem Blog wieder belebt! 😆 Aus gutem Grund: der Jahreswechsel naht und viele suchen nach Kalendern, um sich auf das neue Jahr vorzubereiten. In dem Beitrag werdet ihr garantiert fündig, wenn ihr noch einen Kalender für 2019 sucht - und den bei einem kleinen Label zu kaufen, bringt euch extra Karma-Punkte für das neue Jahr ein! Passend zu dem Blog-Beitrag gibt es ein neues Pinterest-Board, mit noch mehr Auswahl! Ach wie gerne würde ich jetzt hier Links setzten können - aber da das nicht geht, muss ich wie immer auf den Link in der Bio verweisen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Habt ihr euren Kalender für 2019 schon? 🧐
next page →